Ich bin Lehrer für Geschichte, Geografie sowie Wissenschaftliches Arbeiten und in der Fortbildung für Lehrkräfte an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen in Österreich, Deutschland und der Schweiz tätig.

Meine beruflichen Interessen umfassen – neben gutem Unterricht – die Geschichtswissenschaft, den Einsatz von CLIL im Unterricht, die Medienpädagogik sowie die E-Didaktik.

Zu meiner Expertise zählen die Konzeption von Fortbildungsveranstaltungen und Workshops rund um digitale Bildung. Ich entwickle außerdem Bildungsmaterialien die auf dem 4K-Modell (Kommunikation, Kollaboration, Kreativität & kritisches Denken) basieren. Sollten Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sein, können Sie mich per Mail kontaktieren.

Veröffentlicht inAllgemein